Newsletter




(1) Am 4. September 1994 saß meine Frau an meinem „Sterbelager“. Sie war aus einem Gottesdienst gerufen worden, um nach einem schweren Herzinfarkt von mir Abschied zu nehmen. Doch dazu war es scheinbar zu spät, denn ich reagierte nicht mehr. Sie und viele Christen beteten ernsthaft für mich. Nach Stunden begann sie über den Termin meiner Beerdigung nachzudenken. Als wir am vorgesehenen Beerdigungstag die Herrnhuter Losung aufschlugen, lasen wir dort: „Ich werde nicht sterben, sondern leben und des Herrn Werke verkündigen“ (Ps 118,17).
Den Bericht einer Grenzerfahrung können Sie durch einen Klick auf das unteren folgende Bild herunterladen (PDF)


Herbert Masuch

Heiße Eisen

          Aktuelles Thema:
Werte-Werbegraphik

 W e i t e r e  T h e m e n


 

 

 

 

Heiße Eisen
 

gibt es nicht nur in einer Schmiede. „Heiß“ bzw. hoch her geht es zuweilen auch beim Disput unter Christen. Es gibt unterschiedliche, ja konträre Sichtweisen bei oft zentralen biblischen Themen. Und es wäre falsch, sie deswegen zu meiden oder gar zu verdrängen. 
Im Forum "Heiße Eisen" wollen wir daher auch unpopuläre Fragen offen ansprechen.

In dieser Rubrik werden Beiträge zu kontroversen Standpunkten unter evangelikalen Christen behandelt.  Da andere Sichtweisen oft hilfreich sind, sollen schreibwillige Leser Gelegenheit zu persönlicher Stellungsnahme erhalten. Erwünscht ist dies möglichst nach biblisch neutralen Aspekten. So weit es im Geist sachlicher Liebe geschieht, werden die „Leserbriefe“ bis jeweils zum neuen „Heißen Eisen“ im Internet für alle zugänglich sein.

Melden Sie sich zu Wort, wenn Sie Ihren Standpunkt biblisch begründen können. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und werden ihn, falls er hilfreich ist, im Reaktionsteil bringen. 
Shalom  

Zur Themenliste
aller Heiße Eisen-Themen