Newsletter




Die aktuellen Gebetsanliegen: 

• G e b e t s - I n f o   z u r   G r ü n d u n g   e i n e r 

"Online-Glaubens-Akademie"- Eckdaten

Viel Freude beim Kennenlernen
und Gottes Leitung beim Reagieren, worauf wir uns freuen!

Der Anstoß dafür ergab sich durch die Anfrage des geistlich aktiven Ehepaares Klaus und Dagmar Mehler. Den Planungsentwurf erstellten und verantworten wir z.Zt. als zwei Ehepaare - incl. meiner Frau. Wöchentlich am Montag Abend um 20 Uhr beten und beraten wir telefonisch über das - wie wir meinen - dringend aktuelle Projekt.
Als Hauptanlaß sehen wir die deutlich abnehmende Bibeltreue im evangelikalen Bereich. Zugleich erkennbar ist jedoch der Wunsch nach einer Abkehr von der bislang dominanten Lehrkompetenz der universitären Theologie-Studienabschlüsse für die Kirchen.

Ein neues Zeitalter der Glaubensgrundlagen klopft an die Tür. So werden z. B. unsere Studienbewerber, aber auch Mitarbeiter zu lesen bekommen: "Die von Jesus bei Nikodemus geforderte „Es-sei-denn-Basis" der geistlichen Wiedergeburt (Joh 3) betrachten wir als vorweg klärungsbedürftig". Es wird spannend für Dich, weiterzulesen...

In Jesu Liebe grüßen wir jeden Leser herzlich!
Auf Wunsch schicken wir Dir
gerne die Bewerbungs-Unterlagen 

Schriftverkehr z. Zt.: Herbert.Masuch@ewetel.net




W e i t e r e   G e b e t s a n l i e g e n :

Gebet für einen geistlichen Durchbruch Erweckungen haben stets mit einer Bußbewegung begonnen. Diese wiederum begann durch den klaren Weckruf zur Buße und viel Gebet.
Unter Buße versteht die Bibel durchweg eine entschiedene Abkehr von der Sünde, eine neue Hinkehr zu Gott und einen ‚Wandel im Licht’ unter Christen.
Für vollmächtige Bußpredigt und gelebte Heiligung besteht z. Zt. im Volk Gottes ein großer Bedarf. Spezielle Fürbitte ist daher erforderlich:

• Für eine Bußbewegung unter geistlichen Leitern
Sie sind die Schlüsselpersonen für ihre Gruppen, Gemeinden und Kirchen. Sie können geistliche Aufbrüche fördern, sie behindern oder sogar bekämpfen.
• Für eine Leuchtturm-Position der Homepage Christus-Portal
beim erwünschten geistlichen Aufbruch

Falls Du dich für die 3 weiteren Anliegen in der Fürbitte oder auch praktisch engagieren möchtest, kreuze bitte eines oder mehrere an:

 Für das Bekanntwerden des Christus-Portals
 Für einen engagierten Trägerkreis
 Für eine gute technische Betreuung

Freuen würde ich mich über Deine namentliche Reaktion im unteren Teil. 

 

Name*
   
Nachname*
   
Firma
   
Straße/Nr.*
   
PLZ/Ort*
   
Telefon
   
E-Mail*
   
Nachricht*
Bitte alle Felder ausfüllen  
 

Herbert Masuch

Heiße Eisen

          Aktuelles Thema:
Werte-Werbegraphik

 W e i t e r e  T h e m e n


 

 

 

 

Heiße Eisen
 

gibt es nicht nur in einer Schmiede. „Heiß“ bzw. hoch her geht es zuweilen auch beim Disput unter Christen. Es gibt unterschiedliche, ja konträre Sichtweisen bei oft zentralen biblischen Themen. Und es wäre falsch, sie deswegen zu meiden oder gar zu verdrängen. 
Im Forum "Heiße Eisen" wollen wir daher auch unpopuläre Fragen offen ansprechen.

In dieser Rubrik werden Beiträge zu kontroversen Standpunkten unter evangelikalen Christen behandelt.  Da andere Sichtweisen oft hilfreich sind, sollen schreibwillige Leser Gelegenheit zu persönlicher Stellungsnahme erhalten. Erwünscht ist dies möglichst nach biblisch neutralen Aspekten. So weit es im Geist sachlicher Liebe geschieht, werden die „Leserbriefe“ bis jeweils zum neuen „Heißen Eisen“ im Internet für alle zugänglich sein.

Melden Sie sich zu Wort, wenn Sie Ihren Standpunkt biblisch begründen können. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und werden ihn, falls er hilfreich ist, im Reaktionsteil bringen. 
Shalom  

Zur Themenliste
aller Heiße Eisen-Themen